10
Januar
2020

Gute Vorsätze und tolle Aktionen

Neujahrsvorsätze – war da was?

Die erste richtige Arbeitswoche im neuen Jahr geht zu Ende. Damit ist es nicht nur Zeit für einen neuen upjers-Wochenrückblick, sondern auch für die Frage: Habt ihr eure guten Neujahrsvorsätze bisher einhalten können?

 Uppy ist das leider nicht ganz gelungen, dazu weiter unten mehr. Zoo 2: Animal Park dagegen hat sich vorgenommen, die Tiere in den Schatztruhen auszutauschen, und hat das gleich in die Tat umgesetzt.

Ab sofort findet ihr in der epischen Kiste Kartenteile für den Tiger, in der legendären für den Wickelbären und in der Retro-Truhe für den Goldfasan. Zusätzlich gibt es eine tolle Aktion mit Rabatten auf die Truhen und Boni bei den Tickets.

Professor Flauschling aus Kapi Hospital hatte sich vorgenommen, im neuen Jahr mehr unter die Leute zu kommen. Bislang hat das noch nicht hingehauen.

Ohne Schmied geht in einem Mittelalterdorf nichts – auch nicht in My Little Farmies. Deshalb hat sich zum Jahresstart Schmied Jaakko im Browsergame niedergelassen.

Winterlich geht es in My Free Farm 2 zu, wo ihr euch zwischen zwei Bonus-Items entscheiden könnt. Auch in My Free Farm spielt Schnee eine wichtige Rolle: Hier ist Schaf Giesbert auf der Suche nach Angorahasen.

Horse Farm ist zum einen im Rubin-Rausch (Ihr bekommt Rubine zurück!). Andererseits genießt man auf dem Reiterhof die Ruhe unter dem verschneiten Baum.

Schneetreiben herrscht auch in Wurzelimperium: Ihr könnt euch das neue Sammelbild "Schneegeflüster" holen. Gleichzeitig hat die neue Jahres-Questreihe begonnen, bei der das Tier des Jahres 2020, der Maulwurf, im Mittelpunkt steht.

Wie ihr wisst, scheint in My Sunny Resort immer die Sonne. Deshalb fühlen sich die Tiere auf dem neuen Ziegenfelsen so wohl.

Auch in My Free Zoo ist vom Winter keine Spur. Vielmehr herrschen bei der „Züchten, was das Zeug hält“-Aktionswoche Frühlingsgefühle.

Kostenlose Booster-Upgrades – da sagt man als Wauies-Spieler sicher nicht nein dazu. Undermaster wiederum lässt es bei der Super-Sprengwoche richtig krachen.

Uptasia unternimmt gerade einen Ausflug in die Niederlande und bringt wunderbare Wintertulpen mit. Gleichzeit winken beim neuen Wimmelevent „Im Tulpenwunderland“ tolle Preise.

Angeblich werden bis zur Mitte des Jahres rund die Hälfte der guten Vorsätze gebrochen, die man sich noch an Silvester vorgenommen hat. Sieht es bei euch bislang besser aus?

Bei Uppy, um ehrlich zu sein, leider nicht. Unser Maskottchen wollte nach der Weihnachts-Völlerei erstmal auf Süßigkeiten verzichten. Das hat nicht wirklich geklappt. Es war ja noch so viel von den Feiertagen übrig, das konnte Uppy einfach nicht wegwerfen.