19
Januar
2021

Bunte Woche in Zoo 2: Animal Park

Eine spezielle Zuchtwoche steht in eurem Zoo an. Gleichzeitig möchten zwei neue Tiere einziehen.
19.01.2021

Jetzt habt ihr wieder bessere Chancen auf seltene Tiere in Zoo 2: Animal Park. Während der Farbvarianten-Zuchtwoche sind die Chancen auf außergewöhnliche Tiere um 25 Prozent erhöht, wenn mindestens ein Elternteil die gleiche seltene Farbe hat.

Nur während der Aktion (Ende: 26. Januar, 11:59 Uhr) habt ihr zudem die Möglichkeit, den schwarzen Wildhund, den Cross-Fox-Rotfuchs, das schwarze Alpaka, das schwarze Zebra und den schwarzen Polarfuchs zu züchten. Beim Rotfuchs und beim Wildhund habt ihr sogar eine 25-Prozent-Chance auf die seltene Variante, selbst wenn beide Eltern normal sind.

Der gleiche Bonus gilt übrigens auch für Ziegen, Pferde, Schweine, Schafe, Koalas und Löwenäffchen.

Zusätzlich wird jede erfolgreiche Zucht mit Zwillingen belohnt und ihr erhaltet 44 Prozent Rabatt auf Zuchtfutter, Ställe und Stallupgrades sowie 55 Prozent Rabatt auf das Überspringen der Babyzeit.

Ihr wollt noch mehr neue Tiere in eurem Zoo? Dann werft einen Blick auf den Wapiti. Dieser wunderschöne Hirsch ist in Asien und Nordamerika zuhause, wo man ihn heutzutage hauptsächlich in den Rocky Mountains antreffen kann.

Holt ihr euch mindestens 100 Diamanten, erhaltet ihr den Wapiti als Bonus dazu. Bei einem Kauf von 200 Diamanten, bekommt ihr zwei Exemplare und könnt dann sofort die Vorteile der Zuchtwoche genießen und auf Zwillinge als Nachwuchs hoffen.

Außerdem gibt es ein neues VIP-Bonustier: das Yak. Im Himalaya ist das Yak ein extrem wichtiges Nutztier und bildet für viele Menschen die Lebensgrundlage.

So liefert es etwa Fleisch, Wolle und Milch und selbst der Dung wird als Brennmaterial hergenommen. Holt ihr euch mindestens 1.000 Diamanten, könnt ihr euch für das Yak als exklusiven Bonus entscheiden.

Wir wünschen euch viel Spaß mit den neuen Tieren und der Farbvarianten-Zuchtwoche in Zoo 2: Animal Park.

Zoo 2: Animal Park
Auf geht's!