My Little Farmies Mobile news
20
Mai
2020

My Little Famies Mobile: Die Qual der Wahl

Der Gaukler unterhält seit heute nicht nur eure Farmies mit tollen Kunststücken, sondert hat auch tolle Boni im Gepäck.

Der Gaukler ist ein Unterhaltungskünstler, den man im Mittelalter besonders auf den Jahrmärkten angetroffen hat. Er hat dort das einfache Volk mit artistischen Einlagen unterhalten, am Hofe die gediegene Gesellschaft der Adligen.

In seiner bunten Kleidung und mit seiner Narrenkappe stolziert er nun auf deiner Farm entlang und führt seine Unterhaltungskünste vor. Alle 300 Minuten wirft er einen tollen Bonus ab.

Aber auch ein neues Tier besucht eure mobilen Farmies. Eure Farmies können sich jetzt auf besonders weiche Wolle freuen, denn die Angoraziege kündigt sich mit einem Lauten Meckern auf eurem Bauernhof an.

Das lange, seidige Haar machte die Angoraziege zu einem wertvollen Mitbringsel, als sie im 13. Jahrhundert von Ostasien nach Anatolien verschifft wurde. Die Wolle, die daraus gesponnen wird, wird Mohairwolle genannt und war unter den Einheimischen sehr beliebt.

Wenn ihr euch 100 Goldbaren besorgt, dürft ihr euch zwischen dem Gaukler und der Angoraziege entscheiden. Holt ihr euch mindestens 200 Goldbarren, warten sogar gleich zwei von einer Sorte in My Little Farmies Mobile auf euch.

My Little Farmies Mobile
Auf geht's!