My Little Farmies Mobile news
13
Januar
2021

My Little Farmies Mobile: Märchenhaftes Rindvieh

Was haben ein bewaffneter Kater und ein Nutztier mit langen Hörnern gemeinsam? Beide gibt es jetzt in My Little Farmies Mobile.

Zwei ganz unterschiedliche Boni stehen derzeit in My Little Farmies Mobile zur Auswahl. Den gestiefelten Kater kenn ihr sicherlich aus den Märchen der Gebrüder Grimm.

In eurem mobilen Mittelalterdorf läuft er als NPC auf den Wegen und hat regelmäßig Geschenke für euch. Alternativ könnt ihr euch auch für das Watussi-Rind entscheiden.

Besonders auffällig an der Rinderart aus Ostafrika sind ihre außergewöhnlich großen Hörner. Watussi-Rinder werden ausschließlich zur Milchgewinnung genutzt, nicht aber zur Fleischproduktion.

Holt ihr euch mindestens 100 Goldbarren, bekommt ihr ein Rind oder einen Kater dazu. Entscheidet ihr euch für 200 Goldbarren oder mehr, erhaltet ihr gleich zwei Tiere oder zwei NPCs.

Wir freuen uns über die beiden Neuzugänge Watussi-Rind und gestiefelter Kater – jetzt in My Little Farmies Mobile

My Little Farmies Mobile
Auf geht's!