23
Oktober
2014

Halloween in Uptasia

Zu dieser Jahreszeit soll die Grenze zwischen der Welt und dem Totenreich besonders dünn sein. Diesen Anlass begehen wir in Uptasia mit einem neuen Wimmelevent.
23.10.2014

Ob die Menschen schon im 19. Jahrhundert verkleidet um die Häuser gezogen sind und „Süßes oder Saures“ gerufen haben, wissen wir nicht genau. Eine Nacht in der Geister und andere gruselige Gestalten ganz nahe waren, gab es aber sicher.

Deshalb bereiten wir auch in Uptasia eine große Halloweensause vor. Ab sofort könnt ihr beim Wimmeln schaurige Kürbislaternen sammeln. Dafür gibt es bis Mittwoch, den 29. Oktober, um Mitternacht gruselige Geschenke.

Für 50 Kürbislaternen bekommt ihr die furchterregende Vogelscheuche „Ozzy“. Sie bringt 25 Dekopunkte und einen Wimmelkristall in eure Stadt.

Die schaurige Gruft „ewige Ruhe“ gibt es für 350 Kürbislaternen. Diese letzte Ruhestätte verschafft euch 200 Dekopunkte und 3 Wimmelkristalle.

Den größten Schrecken bringt aber das unheimliche Schloss „Rabenstein“. Um die Bewohner dieses Wohnhauses machen alle einen großen Bogen. Dabei erhöht es eure maximale Kundenzahl um 4 und verhilft euch zu 6 Wimmelkristalle.

Eine schaurig-schöne Halloweennacht in Uptasia!

Uptasia
Auf geht's!