04
Dezember
2014

Mutige Abenteurer besuchen Uptasia

Der Wilde Westen war einmal das Ziel früher Globtrotter und Weltreisenden. Von dort kehrten sie mit spannenden Geschichten und außergewöhnlichen Geschenken zurück- auch nach Uptasia.
04.12.2014

Wer sich über den großen Teich in den Wilden Westen wagte, war auf der Suche nach Abenteuern und Gefahren. Dort war im 19. Jahrhundert weit und breit nur unbesiedeltes Land und einsame Stille. Heimkehrer berichteten von großen Steppen und aufregenden Erlebnissen.

Eine Gruppe dieser Abenteurer besuchen Uptasia zum Wimmelevent „Richtung Sonnenuntergang“. Sie haben nicht nur spannende Geschichten im Gepäck, sondern auch ein paar wichtige Gegenstände ihrer Reise.

Cowboy Ned zeigt euren Bewohnern wie das Lasso Werfen richtig geht. Für ihn können seine Kameraden auch einen originalen Siedlerwagen und sogar ein Wohnhaus in Salon-Optik zurücklassen.

Die außergewöhnlichen Items von der Reise in den Wilden Westen könnt ihr euch jetzt beim Lösen von Wimmelbildern erspielen. Für jedes Wimmelbild, das ihr in der Zeit vollständig beendet, bekommt ihr dafür Sheriff-Sterne. Bis Montag, den 8. Dezember könnt ihr diese für die Items eintauschen.

Einen schönen Kurztrip in den Wilden Westen mit dem neuen Wimmelevent in Uptasia!

Uptasia
Auf geht's!