11
April
2019

Zoo 2: Animal Park geht auf Ostereiersuche

Sammelt ihr fleißig Eier, habt ihr bald ein brandneues Tier in eurem. Zoo.
11.04.2019

Jetzt ist es endlich soweit: Das allererste Osterevent in Zoo 2: Animal Park ist gestartet. Zwei Wochen lang sammelt ihr im Spiel Ostereier.

Wie läuft die Aktion ab? Ganz einfach: Ihr holt euch im Shop spezielle Eventdekorationen und stellt sie in eurem Zoo auf. Die Dekos werfen in regelmäßigen Abständen Ostereier ab, die ihr dann einsammelt.

Die Eier könnt ihr jederzeit während des Events gegen eure gewünschten Belohnungen eintauschen. Bereits ab 250 Sammelobjekten wartet der Hasenbusch auf euch.

Weitere Belohnungen sind etwa der Blumenmix, die Schmetterlingsstatue und der Picknickhügel. Als Hauptpreis winkt für 4.000 Ostereier das Königsriesenhörnchen.

Es gehört mit einer Körperlänge von rund 36 Zentimetern und einer Schwanzlänge von bis zu 45 Zentimetern zu den größten Hörnchenarten der Welt. Das Königsriesenhörnchen lebt in der freien Wildbahn ausschließlich in Indien.

Das Osterevent läuft bis zum 25. April um 12 Uhr. Anschließend habt ihr noch eine Woche Zeit, um eure Belohnungen abzuholen.

Los geht’s mit dem Eiersammeln – beim Osterevent in Zoo 2: Animal Park.

Zoo 2: Animal Park
Auf geht's!